Meditation

Sie ist ein nützlicher und wunderbarer Weg abzuschalten, um sich von den permanenten Anforderungen der Aussenwelt zu schützen und über Zentrierung sich mit den eigenen inneren Qualitäten in Verbindung zu bringen. Permanentes Abstrahlen unserer Energie im Lebensalltag führt früher oder später zur Sinnfrage. Meditation ist daher eine ganz wertvolle, stille und unspektakuläre Chance des Krafttankens, bevor uns noch das Leben über Leidensdruck in die Reflexion zwingt.

„Meditation brauchst du nicht zu können, es reicht sie zu tun!
Wenn du von A nach B musst und dazwischen liegt Ungewissheit dann meditiere“